Suche
  • Wir sind für Sie da: Mo-Fr 8-17 Uhr
  • 06021-45 77 822 oder 01522-955 555 2
Suche Menü

Computer gesperrt – Dateien verschlüsselt: So schützt du dich vor Ransomware

Erpressungssoftware verbreitete sich 2016 rasant. Dieses Jahr dürfte diese Bedrohung weiterhin zunehmen. Das Vorgehen: Mithilfe von Trojanern jubeln die Kriminellen ahnungslosen Nutzern Programme unter, die Dateien mit gängigen Formaten auf der Festplatte verschlüsseln. Um wieder an die Daten zu kommen, verlangen die Kriminellen hinter der Ransomware ein Lösegeld. Anfang des Jahres machte die Ransomware Locky Schlagzeilen und legte sogar Behörden-Rechner lahm. In unserem Gebiet waren 3 namhafte Unternehmen betroffen, wie die Polizei berichteteWeiterlesen

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Lieber Kunde und Geschäftspartner,

ein erfolgreiches Jahr liegt hinter uns! Besonders stolz sind wir auf 2 neue, namhafte, durch TV bekannte Kunden.

Ich möchte mich auf diesem Wege auch im Namen meines Kooperations-Teams bei Ihnen bedanken für die tolle, vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie fröhliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2017 und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.

Harald & Patrick Maidhof

MAIDHOF CONSULTING erhält Google Online Marketing Zertifizierung

Harald & Patrick Maidhof haben den umfangreichen Workshop mit 89 Lektionen rund um das Thema Online-Marketing erfolgreich absolviert und somit hat jeder das begehrte Zertifikat erhalten. Durch die Qualifikation können wir unsere Kunden noch besser bei ihren Online-Marketing-Aktionen einschließlich SEO (Suchmaschinen Optimierung) und Google Adwords unterstützen – eine optimale Ergänzung für jede erfolgreiche WebsiteWeiterlesen

Dauerhaft sicher und Malware-frei arbeiten

Jeder kennt es aus den Medien: Es gibt kaum einen Monat indem nicht neue gravierende Gefahren für den Windows-PC oder Server bekannt werden. Microsoft und die großen Hersteller von Antiviren-Software haben über Jahre bewiesen, dass sie gegen Malware nicht ankommen. Hierzu fällt mir die Aussage eines ranghohen Managers eines der bekanntesten Antiviren-Software-Herstellers ein, der vergangenen Herbst in einem Vortrag wörtlich sagte: „…wenn wir überhaupt noch Signaturen bauen können.“ Für solche Antiviren-Software mit ungewissem Schutz geben besonders große Unternehmen jährlich sehr viel Geld aus, aber was bringt es im Ergebnis? Trotzdem bleibt Unsicherheit und trotz hohem finanziellem Aufwand sind PCs und Server nicht vor Infizierungen gefeit.  Weiterlesen